Im Überblick
Zinssatz
Leitzins EZB: 0,00 % (seit 16.03.2016)
Int. Banken
Der Markt für Festgeld bietet eine Menge an unterschiedlichen Angeboten. Hier haben wir die wichtigsten Infos gesammelt und informieren Sie regelmäßig über neue Entwicklungen rund um das Thema Festgeld.
Ihnen gefällt das Informationsangebot von Festgeld-Test.com? Unser Mix aus Hinweisen auf die aktuellen Zinsen für Festgeld und volkswirtschaftliche Analysen, damit Sie Ihre Strategie optimieren können? Dann freuen wir uns, wenn Sie uns weiter empfehlen!

Sie hat schon wieder erhöht: Innerhalb eines Monats hat die Bank of Scotland erneut die Festgeldzinsen angehoben. Ab heute, dem 22. Oktober 2010, erhalten Neukunden höheren Verzinsungen für das Festgeldkonto der Bank of Scotland. Zwar hat die Bank mit den schottischen Wurzeln bereits in der Vergangenheit öfters an der Zinsschraube gedreht, aber ein so kurzer zeitlicher Abstand zwischen zwei Zinserhöhungen (auch Anfang Oktober stiegen dort die Zinsen für Festgeld) ist dann doch etwas besonderes. Dadurch gewinnt das Bank of Scotland Tagesgeld weiter und ist derzeit die Top-Empfehlung in unserem Festgeldzinsen-Vergleich.


www.bankofscotland.de

Step by step – das scheint unsere Erfahrung mit der Bank of Scotland zu sein – geht es dort mit den Zinsen aufwärts. Wobei es aber sehr unwahrscheinlich ist, dass in den nächsten Wochen erneut eine weitere Festgeldzinserhöhung ansteht.

Sie möchten wissen, wie stark sich die Zinserhöhung genau auswirkt? Nun, erneut handelt es sich nur um ein kleines Plus, das man aber gerne „mitnimmt“. Die beiden Laufzeiten mit einer jährlichen Zinsauszahlung (Laufzeit 2 Jahre bzw. 3 Jahre) legen um jeweils 0,2 Prozentpunkte zu, gleiches gilt auch für die Varianten mit einer monatlichen Zinsausschüttung (wobei da aufgrund des fehlenden Zinseszinseffekts eine geringere jährliche Rendite erwirtschaftet wird).

Die aktuellen Zinssätze finden Sie wie gewohnt in unsere detaillierten Beschreibung für dieses spannende Festgeld:

Weiter zu den Konditionen für das Bank of Scotland Festgeld

Wie bereits in unserem letzten Beitrag vermerkt, scheinen die Zinsen ihren Tiefpunkt erreicht zu haben. Große Zinssprünge sind jedoch nicht zu erwarten.

Tipp: Bis zum 31. Oktober Festgeld-Bonus sichern

Bezüglich der Bank of Scotland sei noch einmal auf das Startguthaben in Höhe von 30 Euro für Neukunden hingewiesen, von dem auch Festgeldanleger profitieren. Diese Aktion läuft noch bis zum 31. Oktober 2010 .Wer noch kein Festgeld bei der Bank of Scotland angelegt hat, der muss vorher ohnehin das kostenlose Tagesgeldkonto eröffnen – das sollte bei diesem kleinen Geschenk noch leichter fallen.

Kommentieren

Ihre Erfahrungen
Sie konnten bereits Erfahrungen mit Festgeld sammeln? Verlief die Eröffnung eines Festgeldkontos unkompliziert - oder haben Sie vielleicht schlechte Erfahrungen gemacht und würden keinen Euro mehr auf einem Festgeldkonto anlegen, da sie enttäuscht wurden?

Helfen Sie anderen privaten Anlegern durch ausführliche Kommentare, egal ob zu konkreten Produkten (Festgeld, Tagesgeld) oder allgemein zur finanzpolitischen Entwicklung. Vielen Dank!
Festgeld-Zitat
"Der eine spart, der andere braucht Geld, das er noch nicht hat. Das muss organisiert werden. Das nennt man Bank. So einfach ist das."

Wolfgang Schäuble, Finanzminister

Festgeld-Test.com: Wir sorgen für den Überblick!