Im Überblick
Zinssatz
Leitzins EZB: 0,00 % (seit 16.03.2016)
Int. Banken
Der Markt für Festgeld bietet eine Menge an unterschiedlichen Angeboten. Hier haben wir die wichtigsten Infos gesammelt und informieren Sie regelmäßig über neue Entwicklungen rund um das Thema Festgeld.
Ihnen gefällt das Informationsangebot von Festgeld-Test.com? Unser Mix aus Hinweisen auf die aktuellen Zinsen für Festgeld und volkswirtschaftliche Analysen, damit Sie Ihre Strategie optimieren können? Dann freuen wir uns, wenn Sie uns weiter empfehlen!

Die neue Targobank macht Ernst: Sie bietet eine garantierte Verzinsung 3,0 Prozent p.a. für eine Anlage über 6 Monate an. Ein im derzeitigen Zinsumfeld äußerst attraktiver Wert. Wie lange dieses Willkommensangebot angeboten wird, ist nicht ersichtlich. Man muss aber von einer relativ kurzen Zeitspanne ausgehen, in der man in den Genuß dieser attraktiven Verzinsung kommen kann.


Festgeld


Zum Vergleich: Bei der Mercedes Bank sind über den Halbjahres-Zeitraum gerade einmal 1,10 Prozent p.a. zu realisieren.

Top-Zins bei Targobank

Für das Targobank Festgeld sind Kontoeröffnung und Kontoführung kostenlos. Angelegt werden können Beträge von 1,- Euro bis 25.000 Euro. Der herausragende Zinssatz gilt für Neuanlagen, d. h. für Gelder, die noch nicht bei der Targobank investiert worden sind – somit scheidet eine Umschichtung von Geldern, die Kunden bereits bei der Citibank angelegt hatten, aus. Es handelt sich aber nicht um ein klassisches Neukundenangebot!

Infos zum Festgeld der Targobank finden Sie auch in unserer Festgeldübersicht. Dort wird derzeit jedoch nur auf dieses Willkommensangebot hingewiesen. Bald werden wir auch die unterschiedlichen Laufzeiten in der bekannten Tabellenform aufführen. Diese sind aber nicht annähernd so attraktiv, insbesondere für kurze Laufzeiten sind sie nicht zu empfehlen.

Wir hoffen auf weitere positive Überraschungen durch die Targobank. Diese Aktion könnte den deutschen Festgeldmarkt wieder etwas in Bewegung bringen.

3 Kommentare zu „Targobank: 3 Prozent für 6 Monate“

  • Tim Schäfer says:

    Lange hatte die deutsche Citibank ein exzellentes Girokonto. Auf das Guthaben gab es saftige Zinsen. Das Konto war kostenlos, solange mindestens 2.500 Euro im Schnitt drauf waren. Leider gibt es jetzt keine Guthabenzinsen mehr auf dem Girokonto, so weit ich weiß.

  • Maciek says:

    Nehmen wir an, ich lege diese 2500 woanders zum beispielhaften Zinssatz von 6,00 langfristig an? Das sind dann jährlich 150 Euro. Macht es dann für mich Sinn, 150 Euro zu verlieren und stattdessen ein Konto zu haben, welches kostenlos ist? Bei anderen Banken habe ich Konten gesehen, die ohne wenn und aber kostenlos waren. Stimmt das wirklich, dass sie keine Guthabenzinsen zahlen und 2500 Euro mindestens drauf sein müssen? Das hört sich für mich sehr merkwürdig an.

  • Hallo, ich glaube, Sie haben die Bedingungen des Targobank Festgeldes nicht richtig gelesen. Hier erhalten Sie eine 3,0 Prozent-Verzinsung. Dies gilt aber für das Festgeld, genauer gesagt das spezielle Willkommens-Festgeld der Targobank – und nicht für ein Girokonto. Für die 6 Monate ist die besagte Verzinsung ein sehr guter Wert.

Kommentieren

Ihre Erfahrungen
Sie konnten bereits Erfahrungen mit Festgeld sammeln? Verlief die Eröffnung eines Festgeldkontos unkompliziert - oder haben Sie vielleicht schlechte Erfahrungen gemacht und würden keinen Euro mehr auf einem Festgeldkonto anlegen, da sie enttäuscht wurden?

Helfen Sie anderen privaten Anlegern durch ausführliche Kommentare, egal ob zu konkreten Produkten (Festgeld, Tagesgeld) oder allgemein zur finanzpolitischen Entwicklung. Vielen Dank!
Festgeld-Zitat
"Der eine spart, der andere braucht Geld, das er noch nicht hat. Das muss organisiert werden. Das nennt man Bank. So einfach ist das."

Wolfgang Schäuble, Finanzminister

Festgeld-Test.com: Wir sorgen für den Überblick!